Fotografie

Die Fotografie hat in meiner Arbeit einen besonderen Status. 

Sie ist mein viertes Auge. Sie dient meinen zwei physischem Augen, meinem dritten Auge und sie ist auch meine fokussierende Freundin, wenn ich für meine Projekte unterwegs bin. 

Meine Fotografien sind fast immer in Projekte eingebunden, und nur selten stelle ich sie aus, als für sich selbst sprechend. Einige der Arbeiten, die ich als für sich sprechend empfinde, habe ich in Russland gemacht.

Unwritten Stories